Startseite
Berichte
Über uns
Bürgerinfo
Einsätze
Ausrüstung
Ausbildung
Intern
Links
Download
Newsletter
Presse
Kinderfeuerwehr
Jugendfeuerwehr
BBK RSS-Newsfeed http://www.bbk.bund.de Dies ist der RSS-Newsfeed des BBK. de-de Copyright by BBK. Alle Rechte vorbehalten internet-redaktion@bbk.bund.de internet-redaktion@bbk.bund.de Newspapers Government Site Builder http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss 60 Verstärkung für den deutschen Bevölkerungsschutz https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BBK/DE/2018/PM_Fahrzeugeuebergabe_in_Bayern_u_Brandenburg.html BBK übergibt Fahrzeuge in Bayern und Brandenburg Gleich zwei Bundesländer haben am Samstag, 21. April, technische Verstärkung für den Bevölkerungsschutz erhalten. Feuerwehrleute nahmen sowohl in Bayern als auch in Brandenburg an diesem Tag bei einer feierlichen Übergabe in Potsdam und Fürth insgesamt acht Fahrzeuge für den Zivil- und Katastrophenschutz in Empfang. Sonderschutz für Superarchiv https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BBK/DE/2018/PM_Barbarastollen_40_Jahre_Sonderschutz.html Der Barbarastollen in Oberried genießt seit 40 Jahren besonderen Schutzstatus der UNESCO Etwas außerhalb des Schwarzwaldortes Oberried am westlichen Fuß des Freiburger Hausbergs Schauinsland liegt der Barbarastollen. Fernab von Hauptverkehrsadern oder Industrie stoßen höchstens Wanderer zufällig auf den einstigen Bergbaustollen. Doch diese Abgeschiedenheit ist ein wichtiger Grund, warum der Stollen seit 40 Jahren, genauer: seit dem 24. April 1978, unter dem Sonderschutz nach der Haager Konvention steht. Dieser Status wird nur wenigen, besonders schützenswerten Kulturstätten verliehen – unter schwer zu erfüllenden Bedingungen. Doch wie kommt einer der wichtigsten Kulturorte in den Schwarzwald? Ausbildungsreihe zu Krisenmanagement in der Ukraine https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2018/Ukraine_Ausbildungsreihe_Krisenmanagement.html Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) bereitet eine neue Etappe des bilateralen Projektes zur Stärkung der ukrainischen Zivilschutzfähigkeiten vor. Dazu traf sich das BBK-Projektteam im April mit den Projektpartnern des Ukrainischen Zivilschutzes (SES) und des staatlichen Grenzschutzes (SBGS) in Kiew. Pilotworkshop „Nachhaltigkeit im Ehrenamt“ https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2018/Pilotworkshop_Nachhaltigkeit_im_Ehrenamt.html An zwei Tagen war die Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) Veranstaltungsort für einen Pilotworkshop zum Thema „Nachhaltigkeit im Ehrenamt“. Das Seminar hat das Referat „Grundsatzangelegenheiten des Bevölkerungsschutzes, Ehrenamt und Risikoanalyse“ durchgeführt. Vom G20-Gipfel bis zum Public Viewing – wieder große Resonanz beim elften Bürgermeisterkongress https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2018/Buergermeisterkongress_2018.html Die zweitägige Veranstaltung hat zum Ziel, die Städte und Gemeinden für die präventiven Aufgaben zum Schutz der Bevölkerung zu sensibilisieren. Auch die Handlungsfähigkeit in außergewöhnlichen Situationen unterhalb der Katastrophenschwelle soll dabei erörtert werden. Die Zusammenarbeit über Kreis-, Landes- und Bundesgrenzen hinaus wird thematisiert. Dekontaminationsschulungen in Jordanien erfolgreich fortgeführt https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2018/Jordanien_Dekontaminationsschulungen.html Die Führungskräfte der jordanischen Gefahrgutteams (HazMat Teams) absolvierten unter Aufsicht deutscher Experten des BBK im März dieses Jahres ein Training in Aqaba. Schwerpunkt der Übung war die Dekontamination von Verletzen an der Einsatzstelle, sowie die Grobdekontamination von Gerät. LÜKEX 18 – Krisenmanagementübung für den Bevölkerungsschutz in Deutschland https://www.bbk.bund.de/DE/TopThema/TT_2018/TT_LUEKEX_18_Ankuendigung.html Das Szenario der 8. Länder- und Ressortübergreifenden Krisenmanagementübung, die im November 2018 durchgeführt wird, befasst sich mit dem Thema „Gasmangellage in Süddeutschland“. Bereits in der zweijährigen Vorbereitungsphase der Übung werden so Netzwerke geschaffen und Erkenntnisse gewonnen. Freitag, der 13. - Rauchmeldertag https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2018/Rauchmeldertag.html Anlässlich des Rauchmeldertages weist auch das BBK darauf hin, dass Rauchmelder beim Entstehen eines Feuers in den Wohn- und Arbeitsräumen Leben retten können. Wir geben Ihnen hier wichtige Informationen aus der Sicht des Bevölkerungsschutzes. BBK zur Waldbranderkundung in Jordanien https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2018/Jordanien_BBK_Waldbranderkundung.html Im Rahmen der bilateralen Projektarbeit zur Stärkung des jordanischen Zivilschutzes und des jordanischen öffentlichen Gesundheitswesens führte das BBK im März eine Erkundungsmission zur Waldbrandsituation in Jordanien durch. 14 Löschfahrzeuge für NRW https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BBK/DE/2018/PM_Fahrzeuguebergabe_NRW.html Bund unterstützt ergänzenden Katastrophenschutz des Landes mit 3,3 Millionen Euro
Katastrophenschutz
Internationale KatS-Übung im Salzburgerland
1. Internationale Waldbrandübung
Koordinatenfahrt und Funkübung
Retten mit Rettungshunden
Flugzeugabsturz im Kaufunger Wald
Retten aus unwegsamen Gelände
News Bevölkerungsschutz
Verstärkung für den deutschen Bevölkerungsschutz
Sonderschutz für Superarchiv
Ausbildungsreihe zu Krisenmanagement in der Ukraine
Pilotworkshop ?Nachhaltigkeit im Ehrenamt?
Vom G20-Gipfel bis zum Public Viewing ? wieder große Resonanz beim elften Bürgermeisterkongress
Dekontaminationsschulungen in Jordanien erfolgreich fortgeführt
LÜKEX 18 ? Krisenmanagementübung für den Bevölkerungsschutz in Deutschland
Freitag, der 13. - Rauchmeldertag
BBK zur Waldbranderkundung in Jordanien
14 Löschfahrzeuge für NRW
Zurück
 
Impressum Kontakt Copyright ©2000 - 2018 Feuerwehr Stadt Vellmar · Besucher: