Startseite
Berichte
Über uns
Bürgerinfo
Einsätze
Ausrüstung
Ausbildung
Intern
Links
Download
Newsletter
Presse
Kinderfeuerwehr
Jugendfeuerwehr
BBK RSS-Newsfeed http://www.bbk.bund.de Dies ist der RSS-Newsfeed des BBK. de-de Copyright by BBK. Alle Rechte vorbehalten internet-redaktion@bbk.bund.de internet-redaktion@bbk.bund.de Newspapers Government Site Builder http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss 60 Noch Plätze frei: Fachgespräch „Drohnen im Bevölkerungsschutz“ https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2019/02/Fachgespraech_Drohnen.html Mit Beteiligung des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe veranstaltet der Verband für unbemannte Luftfahrt UAV-DACH e. V. am 07.03.2019 im Messezentrum Nürnberg ein Fachgespräch zum Thema „Drohnen im Bevölkerungsschutz“. Masterstudiengang der DHPol zu Gast an der AKNZ https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2019/02/Stabsrahmenuebung_DHPol_AKNZ.html 180 Polizistinnen und Polizisten üben vom 11. Februar bis 22. Februar den Ernstfall an der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Dabei steht die Zusammenarbeit zwischen der polizeilichen und nicht-polizeilichen Gefahrenabwehr im Vordergrund der jährlichen Stabsrahmenübung der Deutschen Hochschule der Polizei (DHPol). Der 11. Februar ist Europäischer Tag des Notrufs 112 https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2019/02/Europaeischer_Tag_des_Notrufs_112.html Mit dem Aktionstag und einem "Twittergewitter" soll die lebensrettende Rufnummer in der Bevölkerung noch bekannter gemacht werden. Das Datum wurde bewusst gewählt: 11.2. lässt auf die Rufnummer 112 schließen. Unter dieser Nummer sind die jeweiligen Notfalldienste in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) aus allen Fest- und Mobilfunknetzen sowie von öffentlichen Telefonen bereits seit Dezember 2008 gebührenfrei erreichbar. "Die Grippewelle hat begonnen" https://www.bbk.bund.de/DE/TopThema/TT_2019/TT_Grippezeit_Richtiges_Verhalten.html ... twitterte das Robert-Koch-Institut (RKI) Ende Januar. Erfahren Sie, welche Maßnahmen dabei helfen, dass Sie sich nicht anstecken. 4. LÜKEX Tagungsband "Gasversorgung und Versorgungssicherheit in Europa" online https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2019/02/LUEKEX_18_4_Tagungsband_Gasversorgung_Versorgungssicherheit.html Die Übung LÜKEX 18 wurde bereits im November 2018 erfolgreich durchgeführt. In der intensiven Vorbereitungsphase wurden die Vorträge aus vier Thementagen aufbereitet und in Tagungsbänden veröffentlicht. Erkenntnisse aus der Übung und daraus abgeleitete Handlungsempfehlungen werden im Auswertungsbericht voraussichtlich im Mai und in der 3. Ausgabe 2019 des Bevölkerungsschutzmagazins veröffentlicht. Unterstützung des Sendai-Monitorings aus dem All https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2019/02/Sendai_Cop_4_Start.html „Cop4Sen“ nimmt die Arbeit auf Das Projekt „Ermittlung und Monitoring von Sendai Indikatoren mit Copernicus / Satellitenfernerkundung in Deutschland“ – kurz Cop4Sen beschäftigt sich mit der Frage: Wie können die Satellitendaten des Copernicus Erdbeobachtungsprogramms die Berichterstattung des Sendai Rahmenwerks unterstützen? Kernaufgabe des BBK: Warnung der Bevölkerung https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BBK/DE/2019/01/PM_NINA_KatWarn_BIWAPP.html Ein wichtiger Schritt für die Sicherheit der Menschen in Deutschland: Egal, ob die Warn-App NINA, KATWARN oder BIWAPP auf dem Smartphone installiert ist, erhalten Nutzerinnen und Nutzer ab sofort die gleichen behördlichen Gefahrenmeldungen. Bonner Prinzenpaar Thomas I. und seine Bonna Anne-Christin I. zu Gast bei BBK und THW https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2019/02/Bonner_Prinzenpaar_zu_Besuch_im_BBK.html Es war eine Premiere: Zum allerersten Mal überhaupt beehrte ein Bonner Prinzenpaar am vergangenen Freitag das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) und das Technische Hilfswerk (THW) auf der gemeinsamen Liegenschaft in Bonn-Lengsdorf. Warnen, informieren, ausbilden und üben - BBK präsentiert Schwerpunkte der Konzeption Zivile Verteidigung https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2019/01/CP_Konferenz.html Mitte Januar 2019 trafen sich mehr als 200 Teilnehmende zur 2. CRISIS PREVENTION – Konferenz in Berlin. Der Veranstalter Beta Verlags- und Marketinggesellschaft mbH hat sich vorgenommen, Expertinnen und Experten zusammenzubringen, um die Themen der KZV zu präsentieren und zu diskutieren. 15.485 Mal heben die Retter in Orange ab https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BBK/DE/2019/01/PM_ZSH_Jahresbilanz.html BBK-Präsident Unger stellt in Hannover Einsatzbilanz 2018 der Zivilschutz-Hubschrauber vor Ab dem Zeitpunkt der Alarmierung dauert es maximal zwei Minuten: Dann geht ein Retter in Orange an einem von zwölf Luftrettungszentren im Bundesgebiet in die Luft und eilt mit bis zu 230 Kilometern pro Stunde zum Einsatzort. Im vergangenen Jahr ist dies 15.485 Mal passiert. Am Dienstag präsentierte Christoph Unger, Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) in Hannover die Einsatzbilanz der Zivilschutz-Hubschrauber (ZSH) des Bundes für das Jahr 2018.
Katastrophenschutz
Internationale KatS-Übung im Salzburgerland
1. Internationale Waldbrandübung
Koordinatenfahrt und Funkübung
Retten mit Rettungshunden
Flugzeugabsturz im Kaufunger Wald
Retten aus unwegsamen Gelände
News Bevölkerungsschutz
Noch Plätze frei: Fachgespräch ?Drohnen im Bevölkerungsschutz?
Masterstudiengang der DHPol zu Gast an der AKNZ
Der 11. Februar ist Europäischer Tag des Notrufs 112
"Die Grippewelle hat begonnen"
4. LÜKEX Tagungsband "Gasversorgung und Versorgungssicherheit in Europa" online
Unterstützung des Sendai-Monitorings aus dem All
Kernaufgabe des BBK: Warnung der Bevölkerung
Bonner Prinzenpaar Thomas I. und seine Bonna Anne-Christin I. zu Gast bei BBK und THW
Warnen, informieren, ausbilden und üben - BBK präsentiert Schwerpunkte der Konzeption Zivile Verteidigung
15.485 Mal heben die Retter in Orange ab
Zurück
 
Impressum Kontakt Copyright ©2000 - 2019 Feuerwehr Stadt Vellmar · Besucher: