Startseite
Über uns
Bürgerinfo
Einsätze
Ausrüstung
Ausbildung
Intern
Links
Download
Newsletter
Presse
Kinderfeuerwehr
Jugendfeuerwehr
Herzlich willkommen
auf unserer Homepage

06.08.20
H1


26.07.20
FBMA


26.07.20
H1


Liebe Bürgerinnen und Bürger, die Einsatzbereitschaft Ihrer Feuerwehr ist gewährleistet!

Bei Rückfragen im Zusamenhang mit dem Coronavirus wendet Euch an Euren Hausarzt, den ärztlichen Bereitschaftsdienst oder das Gesundheitsamt Kassel.

- Gesundheitsamt Kassel: 0561 / 7871900
- Ärztliche Bereischaftsdienst: 0561 / 19292

Nur in dringenden Notfällen wählen Sie bitte die 112.

Weitere Infos zum Thema Coronavirus:
- Facebook-Newsticker der Feuerwehr Stadt Vellmar
- Infos der Stadt Vellmar
- Robert - Koch - Institut
- Bundesministerium für Gesundheit
- Das Feuerwehrspiel
- Infos zum Digitalfunkt BOS
- Projekt "herzsicheres Vellmar"
- jetzt auch auf Facebook
- Einsatzkarte 2020
- Besuchen Sie unseren Rundgang
- Notfall-Fax
- Der Film zur Feuerwehr
- "Richtiges Verhalten bei Unwetter"
 
 Feuerwehr News...mehr
BBK RSS-Newsfeed http://www.bbk.bund.de Dies ist der RSS-Newsfeed des BBK. de-de Copyright by BBK. Alle Rechte vorbehalten internet-redaktion@bbk.bund.de internet-redaktion@bbk.bund.de Newspapers Government Site Builder http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss 60 Akademie startet durch – Vizepräsident Herzog dankt allen Beteiligten für Kooperation https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BBK/DE/2020/07/PM_AKNZ_Akademie_startet_durch.html Nach einer mehrmonatigen, durch die Corona-Lage bedingten Pause sind heute die ersten Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer in der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) in Ahrweiler eingetroffen. Zivilschutz-Hubschrauber heben 800.000 Mal ab https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BBK/DE/2020/07/PM_ZSH_heben_achthunderttausend_Mal_ab.html BBK-Präsident Unger: Ohne Unterstützung aus der Luft ist Zivilschutz nicht komplett Im Jahr 2020, in dem die zivile Luftrettung in Deutschland 50 Jahre alt wird, haben die Zivilschutz-Hubschrauber des Bundes ihren 800.000. Einsatz geflogen. Der Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Christoph Unger, hat dieses Ereignis heute zum Anlass genommen, um auf die bedeutende Aufgabe der Zivilschutz-Hubschrauber im Bevölkerungsschutz aufmerksam zu machen. Bei dem Termin in Bonn war auch der Junge dabei, zu dessen Rettung ein Zivilschutz-Hubschrauber des Bundes zu dem Jubiläumsflug abgehoben hatte. Bund stärkt Schutz vor unsichtbaren Gefahrenstoffen https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BBK/DE/2020/07/PM_Bund_staerkt_Schutz_vor_unsichtbaren_Gefahrenstoffen.html Ausschreibung für CBRN-Messleitkomponente veröffentlicht Der Bund stärkt den Schutz der Bevölkerung vor chemischen, biologischen, radiologischen und nuklearen Gefahren (CBRN). Dazu haben das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) und das Beschaffungsamt des Bundesinnenministeriums (BeschA) nun die Ausschreibung für insgesamt 111 Fahrzeuge CBRN-Messleitkomponente (CBRN MLK) veröffentlicht. Damit ist ein weiterer Schritt in Richtung CBRN Erkundungsverbund getätigt. Der Verbund wird aus den vorhandenen CBRN-Erkundungswagen des Bundes (CBRN ErkW) und den MLK bestehen. Er stellt einen wichtigen Baustein für den Schutz der Bevölkerung in CBRN-Gefahrenlagen Empfehlungen für den Kulturgutschutz: SiLK nun auch in arabischer Sprache verfügbar https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2020/07/Empfehlungen_Kulturgutschutz_SiLK_auch_in_Arabisch.html „Gemeinsam. Kulturgut. Retten.“ lautete das Motto der Online-Veranstaltung am 09. Juli zu der das Archaeological Heritage Network (ArcHerNet) des DAI (Deutsches Archäologisches Institut) eingeladen hatte. So begrüßten Michelle Münterfering, MdB, Staatsministerin für internationale Kulturpolitik des Auswärtigen Amtes und Christoph Unger, Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) auch gemeinsam die zugeschalteten Teilnehmenden des Online-Events, bei dem das Thema Prävention zum Schutz von Kulturgut im Mittelpunkt stand. Aus der Forschung: Neue Förderbekanntmachungen aus dem BBK https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2020/07/Neue_Foerderbekanntmachungen_aus_BBK.html Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat am 29. Juni 2020 neue Förderbekanntmachungen veröffentlicht. Gefördert werden insgesamt sechs Projekte, die sich mit den folgenden Themen befassen: Akademie bietet wieder Lehrbetrieb an https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2020/07/AKNZ_bietet_wieder_Lehrbetrieb_an.html Geplante Wiederaufnahme des Veranstaltungsbetriebes ab 27. Juli 2020 Die aktuelle epidemiologische Lage im Infektionsgeschehen Covid-19 hat auch die Aus- und Fortbildung an der Akademie für Krisenmanagement, Notfallvorsorge und Zivilschutz (AKNZ) betroffen. Der Präsenzbetrieb wurde ausgesetzt. Aktuell ist geplant, den Lehrbetrieb an der AKNZ ab dem 27. Juli schrittweise wiederaufzunehmen. Unser Hygienekonzept entspricht stets dem aktuellen Stand der in Rheinland-Pfalz geltenden Infektionsschutzmaßnahmen. Sachsen erhält fünf Löschfahrzeuge vom Bund https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BBK/DE/2020/07/PM_Fahrzeuguebergabe_LF_KatS_Sachsen.html Feierliche Übergabe in Zittau Verstärkung für den Brand- und Zivilschutz im Freistaat Sachsen: Bei einer feierlichen Übergabe in Zittau hat heute der Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Christoph Unger, ein Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz (LF-KatS) an den Sächsischen Staatsminister des Innern, Prof. Dr. Roland Wöller, übergeben. Im Juli erhält der Freistaat weitere vier dieser Spezialfahrzeuge vom Bund. Parlamentarischer Staatssekretär Stephan Mayer ruft zur Bewerbung für den Förderpreis „Helfende Hand 2020“ auf https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BBK/DE/2020/06/PM_Helfende_Hand_Bewerbungsfrist_endet.html In der Covid-Lage weist Stephan Mayer, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat auf die über 1,7 Millionen ehrenamtlich Engagierten hin, die eine tragende Säule des Bevölkerungsschutzes in Deutschland bilden. Er ruft zur Bewerbung bis zum 5. Juli 2020 für den BMI-Förderpreis „Helfende Hand 2020” auf, mit dem er dieses Engagement würdigen möchte. Bund veröffentlicht Ausschreibung https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BBK/DE/2020/06/PM_Ausschreibung_neue_LFKatS.html Heute hat der Bund die Ausschreibung für weitere insgesamt 364 Löschgruppenfahrzeuge für den Katastrophenschutz (LF-KatS) veröffentlicht. Nach drei erfolgreichen Beschaffungsmaßnahmen, haben das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) und das Beschaffungsamt des BMI (BeschA) nun die vierte Serienfertigung von Löschgruppenfahrzeugen auf den Weg gebracht. Generalinspekteur der Bundeswehr besucht das BBK https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2020/06/Besuch_Gen_Inspekteur_Zorn_im_BBK.html Am 26. Juni hat BBK-Präsident Christoph Unger General Eberhard Zorn, den Generalinspekteur der Bundeswehr, zu einem Informationsbesuch im Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) in Bonn begrüßt. Zorn ist der ranghöchste Soldat in der Bundeswehr und informierte sich erstmals vor Ort über die Aufgaben und Fähigkeiten des BBK im Zivil- und Katastrophenschutz.
 
Impressum Kontakt Copyright ©2000 - 2020 Feuerwehr Stadt Vellmar