Startseite
Berichte
Über uns
Bürgerinfo
Einsätze
Ausrüstung
Ausbildung
Intern
Links
Download
Newsletter
Presse
Kinderfeuerwehr
Jugendfeuerwehr
Herzlich willkommen
auf unserer Homepage

17.06.18
FBMA - Brandmeldeanlage


14.06.18
F2Y - Brand in Gebäude, Menschenleben in Gefahr


13.06.18
H1Y - Unterstützung Rettungsdienst


- Das Feuerwehrspiel
- Infos zum Digitalfunkt BOS
- Projekt "herzsicheres Vellmar"
- jetzt auch auf Facebook
- Einsatzkarte 2018
- Besuchen Sie unseren Rundgang
- Notfall-Fax
- Der Film zur Feuerwehr
- "Richtiges Verhalten bei Unwetter"
 
 Feuerwehr News...mehr
BBK RSS-Newsfeed http://www.bbk.bund.de Dies ist der RSS-Newsfeed des BBK. de-de Copyright by BBK. Alle Rechte vorbehalten internet-redaktion@bbk.bund.de internet-redaktion@bbk.bund.de Newspapers Government Site Builder http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss 60 Besucher erleben das Leistungsangebot des Katastrophenschutzes https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2018/Katastrophenschutztag%20Bonn.html Ein großes Spektrum des Bevölkerungsschutzes bot sich den vielen Besucher am 2. Katastrophenschutztag auf dem Bonner Münsterplatz (16.06.). An verschiedenen Stationen und Info-Zelten bestand dabei nicht nur die Möglichkeit sich zu informieren, sondern auch selbst aktiv zu werden. 10 Jahre Förderpreis Helfende Hand https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2018/HH_10_Jahre_Bewerbung.html Noch bis zum 31. Juli 2018 bewerben und gewinnen! Bewerben können sich Projekte, die sich im Bevölkerungsschutz für das Ehrenamt engagieren. “ATFEX 2018“ – Wenn’s knallt und stinkt – Die Analytische Task Force übt in Bergen https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2018/%C3%9Cbung_ATFEX_2018.html Ein effektiver Schutz der Bevölkerung vor chemischen, biologischen, radiologischen und nuklearen (CBRN) Gefahren kann nur mit gut ausgebildeten Einsatzkräften und hochwertiger Ausstattung sichergestellt werden. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, fand auch in diesem Jahr wieder die Übung „ATFEX“ der Analytischen Task Force (ATF) unter der Leitung des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) auf dem Truppenübungsplatz Bergen statt. Sicherheit zur Fußballzeit: Verhaltenstipps bei Public Viewing und Open-Air-Veranstaltungen https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BBK/DE/2018/Fussball_WM_2018_Tipps_Public_Viewing.html Die Fußballweltmeisterschaft in Russland steht vor der Tür. Das heißt für viele Fußballfans in Deutschland: gemeinsam fiebern, gemeinsam feiern. Nicht nur Sport- sondern auch Freiluftliebhaber treibt es jetzt zum Public Viewing, das vor allem unter blauem Himmel und Sonnenschein Freude macht. Ein Blick auf den aktuellen Wetterbericht kann jedoch die Vorfreude trüben, denn es ist Gewitterzeit. Damit Sie in Sicherheit Freiluftveranstaltungen wie Public Viewing und Festivals genießen können, sollten Sie folgende Tipps beachten. BBK-Präsident besucht Internationale Ausstellung zum Thema „Komplexe Sicherheit-2018“ in Russland https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2018/BBK_Praesident_Unger_in_Russland.html Der Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Christoph Unger, besuchte letzte Woche auf Einladung des russischen Katastrophenschutzministeriums (EMERCOM) die Internationale Ausstellung Integrated Safety and Security Exhibition und eine Konferenz zum Thema International Humanitarian Assistance. Experience. Realities. Prospects. in der russischen Stadt Noginsk, unweit von Moskau. Deutsche Expertise beim Katastrophenschutzverfahren der EU https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2018/Workshop%20DEU%20Experten.html Zum elften Mal in Folge wurde vom 24. – 25. Mai 2018 der „Workshop Erfahrungsaustausch deutscher Expertinnen und Experten im Katastrophenschutzverfahren der Union“ durchgeführt. Der Workshop ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Gemeinsamen Melde- und Lagezentrum von Bund und Ländern (GMLZ) des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) und der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (BA THW) Referat E2 – Ausland. Informationsaustausch zwischen Bundestag und BBK https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2018/Besuch_Bundestagsabgeordneter_Mohrs.html Der Bundestagsabgeordnete Falko Mohrs (Wahlkreis Helmstedt – Wolfsburg) hat am 29. Mai das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) in Bonn besucht. Präsident Christoph Unger und Vizepräsident Dr. Thomas Herzog begrüßten den Gast, danach tauschten sie sich über aktuelle Entwicklungen und Themen des Bevölkerungsschutzes aus. Bundestagsabgeordnete zu Gast im BBK https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2018/MdBs_zu_Besuch_im_BBK_in_Bonn.html Die Bundestagsabgeordneten Marian Wendt (Wahlkreis Nordsachsen), Philipp Amthor (Wahlkreis Mecklenburgische Seenplatte I – Vorpommern-Greifswald II) und Christoph Bernstiel (Wahlkreis Halle) haben in Bonn das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) besucht. Schöner lernen https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BBK/DE/2018/AKNZ_Uebergabe_neues_Kantinen_u_Konferenzgebaeude.html AKNZ erhält neues Konferenz- und Kantinengebäude Das neue Kantinen- und Konferenzgebäude an der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) in Bad Neuenahr-Ahrweiler kann ab heute genutzt werden. Die zuständige Bauverwaltung, der Landesbetrieb Bau Rheinland-Pfalz (LBB), hat das Gebäude übergeben. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) ist mit seiner Akademie künftiger Nutzer, die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist Eigentümerin des Neubaus. Die unterschätzten Risiken „Starkregen“ und „Sturzfluten“ https://www.bbk.bund.de/DE/TopThema/TT_2018/TT_Schutz_vor_Starkregen_Sturzfluten.html In den nächsten Tagen kann es in Deutschland wieder zu Unwettern und Überschwemmungen kommen. Das BBK empfiehlt Ihnen, mehr Selbstschutz zu betreiben und Ihr Eigenheim besser auf zunehmende Extremwetterereignisse wie Starkregen und daraus resultierende Sturzfluten vorzubereiten.
 
Impressum Kontakt Copyright ©2000 - 2018 Feuerwehr Stadt Vellmar · Besucher: